Wie erfährt das Finanzamt von der Umrüstung?

Die Änderung muss in den Fahrzeugpapieren, Kfz-Brief und -schein, eingetragen werden. Die Zulassungsstelle informiert das Finanzamt über die geänderte Schlüsselnummer. Alle notwendigen Dokumentationen (Steueränderungsantrag zur Vorlage bei der Zulassungsstelle, ABE - Allgemeine Betriebserlaubnis, u.a.) sind im Lieferumfang mit enthalten.

Zuletzt aktualisiert am 13.06.2013 von Dominique Winkler.

Zurück

www.hjs.com/aftermarkt   |   www.hjs.com/retrofit   |   www.hjs.com/oem   |   www.hjs-motorsport.de   |   www.hjs-tuning.de   |   www.hjs-drm.de