Wie funktioniert der Euro 2 Umbau bzw. das EURO TR2 System?

Ein Sensor misst die Temperatur im Kühlwasser des Fahrzeugs. Wird dem Steuergerät angezeigt, dass ein Kaltstart vorliegt, wird die Leerlaufdrehzahl des Motors für den Zeitraum von 1 Minute auf 1200 bis 1600 U/min erhöht. Durch diese erhöhte Leerlaufdrehzahl erreicht der Katalysator schneller seine Betriebstemperatur und die Gesamtemission des Fahrzeugs wird verringert.

Zuletzt aktualisiert am 13.06.2013 von Dominique Winkler.

Zurück

www.hjs.com/aftermarkt   |   www.hjs.com/retrofit   |   www.hjs.com/oem   |   www.hjs-motorsport.de   |   www.hjs-tuning.de   |   www.hjs-drm.de