Wie, der ist neu? Ja, so gut wie neu!

Gegenüberstellung verschmutzter und gereinigter Filter
Die Reinigung erfolgt in einem geschlossenen Kreislauf, so dass keine Schadstoffe in die Umwelt gelangen können.

Die Wiederaufbereitung von Dieselpartikelfiltern, insbesondere von katalytisch beschichteten Sintermetall- und Keramikfiltern, kann eine heikle Angelegenheit sein. Denn nur Reinigen reicht oftmals nicht aus. Schnell kann dabei der Filter selbst oder auch die katalytische Beschichtung in Mitleidenschaft gezogen werden. Eine schonende und trotzdem gründliche Vorgehensweise ist daher Voraussetzung für einen effektiven Reinigungsprozess. Aber wie gesagt: DPF -Refurbishing „Made by HJS” ist mehr als nur Reinigen. Die Kenntnisse des bestmöglichen Verfahrens, ausführliche Eingangs- und Endkontrolle inklusive Foto-Dokumentation sowie moderne Prüfeinrichtungen für Filtrationsleistung und katalytische Funktionalität* bilden ein anspruchsvolles Programm, das bei HJS für eine qualitätsgesicherte Wiederaufbereitung bürgt.

* Optional NO2–Messung bei beschichteten Filtern.

Intakte katalytische Beschichtung

Intakte katalytische Beschichtung

Bei intakter katalytischer Beschichtung wird Stickstoffmonoxid (NO) in Stickstoffdioxid (NO2) umgewandelt. Stickstoffdioxid (NO2) wird für eine kontinuierliche Regeneration der Rußpartikel benötigt (passive Regenerationstechnologie). Es sammeln sich also vornehmlich nur nicht regenerierbare Feststoffe aus dem Abgas im Filter an.

Beschädigte katalytische Beschichtung

Beschädigte katalytische Beschichtung

Bei beschädigter katalytischer Beschichtung wird nicht ausreichend Stickstoffmonoxid (NO) in Stickstoffdioxid (NO2) umgewandelt. Der Ruß im Filter wird nicht abgebaut. Es sammeln sich also neben den nicht regenerierbaren Feststoffen aus dem Abgas zusätzlich noch Rußpartikel im Filter an. Dies bedeutet, dass der Abgasgegendruck schnell wieder steigt!

www.hjs.com/aftermarkt   |   www.hjs.com/retrofit   |   www.hjs.com/oem   |   www.hjs-motorsport.de   |   www.hjs-tuning.de   |   www.hjs-drm.de