Deutscher Umweltpreis

Deutscher Umweltpreis 2003
Bundespräsident a.D. Johannes Rau, überreicht den Deutschen Umweltpreis 2003.

HJS hat im Jahr 2003 den Deutschen Umweltpreis für die Entwicklung des Diesel-Partikelfilters auf Sintermetallbasis – den Sintermetallfilter (SMF®) – erhalten. Der Bundespräsident a.D. Johannes Rau überreichte am 26. Oktober 2003 in Osnabrück Professor Dr. Claus Mattheck, ein deutscher Wissenschaftler für Schadenskunde, und Dipl. Ing. Hermann J. Schulte, Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter der HJS Emission Technology, den Deutschen Umweltpreis 2003 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt [DBU].

Mit der Vergabe des Deutschen Umweltpreises sollen Einsatz und Leistungen ausgezeichnet werden, die entscheidend und in vorbildhafter Weise zum Schutz und zur Erhaltung unserer Umwelt beigetragen haben bzw. in Zukunft zu einer deutlichen Umweltentlastung beitragen werden. Umweltschutz, so betonte Bundespräsident a.D. Johannes Rau, ist ein Dauerthema und muss auf der Agenda von Industrie und Politik einen festen Platz einnehmen. "Zu lange hat man geglaubt, dass es einen Gegensatz zwischen Ökologie und Ökonomie gibt. Dabei schafft Umweltschutz Arbeitsplätze und vernichtet sie nicht."

Umweltschutz schafft Perspektiven

Neben der gesamtunternehmerischen Leistung von Hermann J. Schulte würdigte die DBU vor allem die Entwicklung des HJS Partikelfilters für Dieselmotoren. HJS hat mit seinen Mitarbeitern ein innovatives Dieselpartikelfilter-System entwickelt, das den Ausstoß fester Schadstoffbestandteile nahezu vollständig beseitigt. Entscheidende Vorteile ergeben sich aus den besonderen Materialeigenschaften des Sintermetalls und dem Systemaufbau des Filters. Um die Emissionsbelastungen der Umwelt zu mindern, sollte so schnell wie möglich jeder Dieselmotor mit einem Diesel-Partikelfilter ausgestattet werden. Das HJS-Filterkonzept bietet die besten Voraussetzungen für den Einsatz bei Pkw- und Nutzfahrzeug-Dieselmotoren, aber auch bei Stadtbussen, Kommunalfahrzeugen, Bau- und Landmaschinen (u.a.). Der SMF® kann sowohl in der Erstausrüstung als auch in der Nachrüstung Verwendung finden und ermöglicht ein rußfreies Abgas.

Deutscher Umweltpreis für HJS!

Der Deutsche Umweltpreis 2003 hat HJS in der konsequenten Weiterentwicklung zukunftsweisender Diesel-Abgastechnologien bestätigt.

www.hjs.com/aftermarkt   |   www.hjs.com/retrofit   |   www.hjs.com/oem   |   www.hjs-motorsport.de   |   www.hjs-tuning.de   |   www.hjs-drm.de