Ausgewählter Ort 2006

Die Initiative "Deutschland – Land der Ideen" hat HJS mit der Entwicklung des effizienten Dieselpartikelfilter (DPF®) auf Sintermetallbasis als "Ausgewählter Ort 2006" ausgezeichnet. Über diese Anerkennung freuen wir uns sehr!

Damit zählt HJS zu einem der 365 interessantesten Orte in Deutschland.

ehemaliger Bundespräsident Horst Köhler

 

ehemaliger Bundespräsident Horst Köhler (Schirmherr):
"Deutschland – ein Land der Ideen: Das ist nach meiner Vorstellung Neugier und Experimentieren. Das ist in allen Lebensbereichen Mut, Kreativität und Lust auf Neues, ohne Altes auszugrenzen."

Im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wurde das Projekt "Deutschland – Land der Ideen" ins Leben gerufen.

Initiatoren

Die Initiative wird getragen von der Bundesregierung und der Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und führenden Unternehmen.

Botschaft

"Deutschland – Land der Ideen" betont die Stärke des Standortes Deutschland und spiegelt wesentliche Eigenschaften der Deutschen wider: Einfallsreichtum, schöpferische Leidenschaft und visionäres Denken.

Weitere Informationen zum Projekt "Deutschland- Land der Ideen" unter www.land-der-ideen.de

HJS - Ausgewählter Ort 2006
www.hjs.com/aftermarkt   |   www.hjs.com/retrofit   |   www.hjs.com/oem   |   www.hjs-motorsport.de   |   www.hjs-tuning.de   |   www.hjs-drm.de