Ausbildunsgberuf Fachlagerist/-in

Der Beruf der/s Fachlageristin/en ist ein 2jähriger Ausbildungsberuf. Fachlageristen übernehmen alle Tätigkeiten im Rahmen des Güterumschlags und der Güterlagerung. Dabei nehmen sie Güter an, packen, sortieren und lagern sie anforderungsgerecht nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten und unter Beachtung der Lagerordnung.

Die Fachlageristen übernehmen das selbständige Kommissionieren, Verpacken und Bereitstellen der Lagergüter zur Übergabe an die Speditionen und Frachtführer.

Unsere Auszubildenden sind im ersten Lehrjahr im Wareneingang eingesetzt, wo sie die Annahme der Lieferungen und die ordnungsgemäße Lagerung erlernen. Im zweiten Lehrjahr werden die Auszubildenden im Montagelager und Versand eingesetzt, wo das richtige Kommissionieren, Verpacken und Versenden der Ware auf dem Lehrplan steht.

Die betriebliche Ausbildung wird durch den Berufsschulunterricht an der Kaufmannsschule I in Hagen ergänzt. Zwei Mal in der Woche lernen die Auszubildenden alles theoretisch Notwendige für den Beruf.

Unser Ausbildungsangebot wird ergänzt durch einen wöchentlichen Englischunterricht, sowie 14tägigen Werksunterricht, bei dem die Auszubildenden gemeinsam alle Abteilungen das Hauses HJS kennenlernen.

Bei erfolgreichem Abschluss kann durch ein zusätzliches Ausbildungsjahr der Beruf der Fachkraft für Lagerlogistik erlernt werden.

www.hjs.com/aftermarkt   |   www.hjs.com/retrofit   |   www.hjs.com/oem   |   www.hjs-motorsport.de   |   www.hjs-tuning.de   |   www.hjs-drm.de